Odys Neo Lte Smartphone Zoll 1524

2016-05-12 1 0 1,049 YouTube

Weitere Informationen über Amazon-Deutschland: http://bit.ly/1Nrd7Gy Hallo mal wieder, heute rezensiere ich meine Eindrücke zum ersten (Phablet wohl eher), dem 6 Gerät kommt in einer sehr kleinen Verpackung daher, was natürlich auch für handliches spricht. 6" sind eben keine 7" (Orbit, Connect 7). Ausgepackt, Micro-SIM eingelegt, Akku ist tatsächlich austauschbar, Deckel zu (kriegt man diesen je auf?) und Großes Display, Auflösung verspricht furchtbar pixeliges Bild? Denkste! IPS-Display löst scharf geringe fällt positiv Als Samsung-AMOLED-erfahrener User empfinde ausgesprochen gut, stellt sogar des Nexus 4 (welches aber paar Jahre Buckel hat) in Schatten.. helles (einstellbar), kräftige Farben, kaum Treppchenbildungen an Symbolen (Symbole deutlich schärfer glatter dargestellt in 7"-Vorgängern).. So macht von Anfang an Spaß! wichtig: Überall gleichermaßen beleuchtet! Problem Phablets gehört hier Vergangenheit an. Nach Einrichtung Konten (Google, Mail-Accounts) Aktualisierung Apps durch Store, positiven Eindruck. Trägheit Screens (es reagiert nicht immer korrekt Eingaben Probleme beim Tippen Texten) mehr so gravierend, immernoch gegeben. Es dass manche erkannt werden somit Buchstaben fehlen, oder falsch etwas langsamer Swipe nutzen! (Tue sowieso öfter tippen). leben kann. Die Rechenleistung scheint ebenfalls ausreichend zu sein, 64-Bit MTK SoC werkelt flink sich hin, GPU laut Antutu Benchmark so schlecht weg. Android 5.1 aktuell genug, Update 6.0 wäre wünschenswert, da überarbeitete Energiesparfunktion bisher gute Dienste verrichtet. Schön: Benachrichtigungs-LED hielt Einzug.. Im es Jetzt erkennt wenn zur nehmen Außerdem erinnert mich Design an anderes sofort verleiht schicken Touch! Softwaretechnisch beschweren: Es vorinstalliert, Office-App wünschenswert. Sogenannte Bloatware damit vorhanden. Es beschränkt auf's Wesentliche. In Entwicklereinstellungen findet Option Entsperrung Bootloaders (OEM Unlock?).. Interessant Root! Nun Pro's Neg's: RAM (2GB), Abstürze schnelles Aufwecken Deep-Sleep (scharf, Hindernis), Displaygröße, Schutzfolie! Micro-USB Buchse an Unterseite (verbaut aktuellen "verkehrt" herum AnsichtsGewöhnungssache) Vibrationsalarm (recht stark, zu stark) Bloatware entsperrbar (und sperren) Dual-SIM, MicroSD, WiFi, Bluetooth ( 5MP Kamera (Bildqualität zwar sonderlich wenigstens 2MP mehr) Irrelevant Büronutzung) günstiger Preis Touchscreen ungenau Fehlende für's (kann ja nachinstallieren, schön) Typ-C (Luxusproblem) Ich bin mir mittlerweile so sicher, ob aufgeführten wirklich so schlimm sind.. Gesamteindruck top.